HOME NEWS DART ABOUT PORTFOLIO GETRÄNKE NEWS ICAL DART KONTAKT RECHTLICHES
HERZLICH WILLKOMMEN

Hallöchen

Ich bin Sabrina - man kennt mich eher als Biene - und ich führe gerade einen beruflichen Wechsel durch - ich transformiere von der krankenSchwester zur Wirtsfrau, weil ich gemerkt habe, dass ich in meinem Leben eine Veränderung benötige.
Als Ur-Lohfeldnerin lag es nahe, hier wieder ansässig zu werden mit dem Ziel, einen gemütlichen Ort für alte Nachbarn, Verwandte, Freunde und natürlich alle anderen zu schaffen - inklusive Wiedereinführung des "Frühschoppens" am Sonntag! Ich vertreibe Biere aus der Region, Wein vom Winzer meines Vertrauens und habe eine Auswahl an unterschiedlichen Spirituosen. Ich freue mich über Euren Besuch.

Ein Foto von mir

Willkommen auf meiner Website. Unter NEWs findet Ihr alles über anstehende Events und Infos aller bei mir spielenden Dartmannschaften.

PORTFOLIO

My Work

Hier sind einige Eindrücke meines gemütlichen Dart-Rock-Cafés
Klick auf ein Bild um es zu vergrößern


The mist over the mountains
Coffee beans
Bear closeup
Quiet ocean
×

Getränkekarte


News


Aktuell gibt es keine Neuigkeiten


-->


Tabelle nach der Hinrunde:

Tabelle Hinrunde

© al

5. Spiel am 26.10.2019

Auswärtsspiel um 18:00 Uhr bei den Forstbuben in der Forststube im Forstbachweg.


4. Spiel am 20.10.2019

Heimspiel um 16:30 Uhr gegen The Dragons. Sonntags, Kaffeetrinken-Zeit, ob das klappt?

Es hat nicht geklappt. Die Raben lagen schnell mit 0:7 hinten. Es sollte einfach nicht viel klappen an diesem Sonntag Nachmittag. Im letzten Drittel des Spieles lief es etwas besser und man verlor am Ende mit 6:12.


3. Spiel am 28.09.2019

Das Auswärtsspiel gegen die Erdmännchen verloren Die Raben mit 12:6. Es sollte wohl nicht sein. In diesem Spiel war mehr drin, vielleicht war es doch zu "still" in der Spielhalle und etwas Musik anstelle vom Fussball-Bundesligaspiel Dortmund gegen Bremen hätte den Raben vielleicht den nötigen "Schwung" gegeben.


2. Spiel am 14.09.2019 verlegt auf 05.10.2019

Was für ein Spiel! 2:5 liegen die Raben zurück und holen letzendlich einen 10:8 Sieg gegen die Stubendarter.


1. Spiel am 31.8.2019

Die Raben starten mit einem 10:9 Sieg im Sudden Death in die neue Saison.

Gegen Judy´s Devils aus dem Baunataler Lokal Hirschhausen holten die Raben im ersten Spiel der neuen Saison 2 Punkte. Nach einem 2:6 Rückstand kämpfte die Mannschaft wieder ins Spiel und schließlich ins Sudden Death. Mit etwas Glück aber letzten Endes verdient wurde das Team-Spiel gewonnen.


Tabelle nach der Hinrunde:

Tabelle Hinrunde

© al


5. Spiel am 02.11.2019

Auswärtsspiel gegen DC Wolfshunde in der Kult-Kneipe Schäferhof in der Schäfergasse.


4. Spiel am 19.10.2019

Im Kö-Gärtchen gegen The Outsiders gewinnen die Eays Riders mit 10:8 und stehen mit 6 Punkten aus 3 Spielen auf dem 2. Tabellenplatz.


3. Spiel am 05.10.2019

Das Heimspiel gegen Die Rumpeltruppe aus dem Entenstadel ist velegt auf Samstag, den 07.12. 20:00 Uhr.


2. Spiel am 21.9.2019

Die Easy Riders fahren ihren ersten Sieg ein. Mit 12:6 gewinnen sie gegen DC Nightmare´s, die Aufsteiger aus der B-Liga.


1. Spiel am 07.9.2019

Im ersten Auswärtsspiel bei "Alten Freunden" im Berliner Keller gab es eine 11:7 Niederlage. Es war mehr drin im Keller gegen die Kellerkinder. Etwas unglücklich war die Niederlage, trotzdem ein schöner Abend und es gibt ja bekanntlich noch ein Rückspiel.

Tabelle nach der Hinrunde:

Tabelle Hinrunde

© al


5. Spiel am 26.10.2019

Das Heimspiel gegen David's Elite findet um 18:00 Uhr statt.


4. Spiel am 12.10.2019

Das Auswärtsspiel gegen die Kneipenterroristen gewinnen die Dart-Rocker mit 11:7. Oli spielt sein Spiel der Jahres: 72 Punkte Rest nach 4 Runden, Check mit dem ersten Pfeil in der 6. Runde. Suuuper!.


3. Spiel am 28.09.2019 ist verlegt auf 19.10.2019

Gegen die Bull Terrier, die noch ohne Punkte sind, gewinnen die Dart-Rocker souverän mit 12:6. Platz 4 in der Tabelle mit 7 Punkten und 3 Punkte vor den Rainbow´s. Petra (Gazella) is back. Nach Jahren wieder ihr erstes Dartspiel und gleich ein Sieg. Sie hat nix verlernt. Wenn das kein Grund ist zu feiern.


2. Spiel am 14.9.2019

Im Stadion gegen die Rainbow's fand ein denkwürdiges Dartspiel statt. Die Dart-Rocker führen mit 5:1 und verlieren am Ende das Sudden Death. Endstand 10:9 für die Rainbow's. Ärgerlich!


1. Spiel am 31.8.2019

Die Dart-Rocker starten mit einer deftigen Niederlage in die neue Saison.

Mit 14:4 ging das Spiel für den Aufsteiger im Licher-Treff gegen "All for One" verloren. Die Punkte holten Pom: 3 und Stefan: 1. Nur Mut, die Saison ist noch lang.


Tabelle nach der Hinrunde:

Tabelle Hinrunde

© al


5. Spiel am 02.11.2019

Heimspiel gegen die Phantas um 20:00 Uhr.


4. Spiel am 19.10.2019

In einem von dutzenden Trippel geprägten Spiel verlieren die Fighting Bull´s leider 2 Punkte im Sudden Death. Endstand 9:10 für Darts of Glory. Trotzdem bleiben die Bull´s weiter Tabellenführer.


3. Spiel am 05.10.2019

Im Kö-Gärtchen gegen DC Ansturm gelingt den Fighting Bull´s der dritte Sieg im dritten Spiel. Endstand 14:4 für die Bull´s mit einem mehr als deutlichen Satzverhältnis von 28:11 Sätzen.


2. Spiel am 21.9.2019

Das Auswärtsspiel im Würzhaus im alten Söhrehof Dörnhagen gegen Lucky 28 konnten die Fighting Bull´s mit 10:8 für sich entscheiden und sind nun mit 6 Punkten nach zwei Spielen alleiniger Tabellenführer.


1. Spiel am 07.9.2019

Obwohl sich DC New World mit Prickel (ehemaliger Bundesligaspieler) ziemlich verstärkt hat, konnten die Fighting Bull´s ihr erstes Heimspiel mit 11:7 gewinnen.


Tabelle nach der Hinrunde:

Tabelle Hinrunde

© al


5. Spiel am 02.11.2019

Heimspiel ab 16:30 Uhr gegen DC Dreiundvierziger. Wer ahnt, was da wohl getrunken wird?


4. Spiel am 19.10.2019

Let´ Play hat spielfrei, da die Gruppe C15 nur 'ne 5er Gruppe ist.


3. Spiel am 12.10.2019

Das Auswärtsspiel in der "Gemütlichen Ecke" gegen The wild Devil's ging leider mit 10:8 verloren.


2. Spiel am 21.9.2019 verlegt auf 22.09.2019

Am 21.9. sollte im Bistro/Spielhalle Heinz Euler in Kaufungen Papierfabrik gegen KFG Dart Fighters gespielt werden. Fan´s waren da und wollten Let´s Play anfeuern, aber das Spiel war still, heimlich und leise auf Sonntag, den 22.9. verlegt. Ohne Fan-Unterstützung ging das Match mit 11:7 leider verloren.


1. Spiel am 07.9.2019

Let´s Play hatte ein super Heimdebüt. Mit einem 12:6 Speig starten sie gegen die "Kleinen Kneipen Fighters" in die neue Saison.

Herzlichen Glückwunsch zu den ersten drei Punkten.


Gruppeneinteilung Saison 2019-2

Stand: 2019-09-04 18:17. Bitte Klicken

© DSAB


Infos zur neuen Saison

Trainingszeiten:

TagTeam
Dienstag Let´s Play
Mittwoch Die Raben
Donnerstag Dart-Rocker-Lohfelden
Freitag Fighting Bulls
Sonntag Easy Riders

Spieltage:

WochenTeamWann:Wo:Start am:
gerade Wochen Fighting Bulls 20:00 Uhr Heim 07.09.2019
Let's Play 16:30 Uhr Heim 07.09.2019
Easy Riders 19:00 Uhr Ausw 07.09.2019
ungerade Wochen Die Raben 19:00 Uhr Heim 31.08.2019
Dart-Rocker-Lohfelden 18:00 Uhr Ausw 31.08.2019

DSAB Informationen Saison 02/2019 und Anmeldeformulare.

Infos DSAB NHW-Liga. Bitte Klicken

DSAB-Teamanmeldung blanko. Bitte Klicken

© DSAB


AKTUELLE MELDUNG! Ab der DSAB Saison 02/2019 wird das Höchst-Gewicht für E-Dart Pfeile auf 21 Gramm festgelegt.

© stefanie hofmann, 07.07.2019

KONTAKT

Kontakt

Hauptstrasse 46, 34253 Lohfelden
+49 561 515643
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

Mo RUHETAG
Di-Do 17:00-23:00 Uhr
Fr 17:00-24:00 Uhr
Sa 17:00-01:00 Uhr
So 16:00-22:00 Uhr

Alfacounter Besucher seit 02.10.2018

Rechtliches

Angaben gemäß § 5 TMG

Dart-Rock-Café
Inh. Sabrina Löwe
Hauptstraße 46
34253 Lohfelden

Kontakt:

+49 561 / 515643
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE319739503

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemä&szli § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Frank Albrand
Albert-Schweitzer-Str. 21
34253 Kaufungen

+49 5605 / 91175
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: e-recht24.de

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Dart-Rock-Café
Inh. Sabrina Löwe
Hauptstraße 46
34253 Lohfelden

+49 561 / 515643
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Spielernummer) werden ausschliesslich zur statistischen Auswertung der Dart-Liga-Spielergebnisse verwendet, eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung an Dritte erfolgt nicht.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Die IP-Adresse des Nutzers
  4. Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V. Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet keine Cookies.

VI. Newsletter

Unsere Webseite verwendet keine Newsletter.

VII. Registrierung

Unsere Webseite bietet keine Registrierung.

VIII. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Unsere Webseite bietet keine Registrierung.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet kein Kontaktformular. Eine Kontaktaufnahme ist nur über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. In diesem Zusammenhang erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage f&uunl;r die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt das berechtigte Interesse der Verarbeitung der Daten allein in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und zwar dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

IX. Webanalyse

Unsere Webseite verwendet keine Webanalyse-Tools

X. Rechte der betroffenen Person

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, k&oumpl;nnen Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  1. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  2. die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden
  3. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  4. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer
  5. alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  1. wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  2. die Verarbeitung unrechtmüßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen
  3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, d&uunl;rfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a) Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  3. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet
  5. Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  6. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

b) Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c) Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information.
  2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde
  3. aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäss Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO
  4. für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  5. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträcätigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

7. Wiederspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzw&uunl;rdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  1. für den Abschluß oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  2. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
  3. mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemeßene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.